Kongress der D.O.N.A.L.D.

pod_donaAusnahmezustand in Schwarzenbach an der Saale.

In der oberfränkischen Stadt haben sich hunderte Donald-Duck-Fans getroffen. Eingeladen hatte die „Deutsche Organisation der nichtkommerziellen Anhänger des lauteren Donaldismus“ – oder kurz: D.O.N.A.L.D.

Auf dem 35. Kongress wurden die neusten Forschungsergebnisse aus Entenhausen vorgestellt und diverse Preise verliehen – unter anderem der Professor-Püstele-Preis für besondere wissenschaftliche Leistungen. Perfektes Ententainement…

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*